Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

Ausstellungsbesuch & Abendvortrag – Bodenschätze – Funde und ihre Geschichte

9. September - 11:45 - 21:00

Um 14.00 Uhr: Beginn Ausstellungsrundgang Ausstellungsthema: „Bodenschätze – Funde und ihre Geschichte“ Veranstalter: Historischer Verein Fürstenfeldbruck Veranstaltungsort: Landratsamt Fürstenfeldbruch (Münchner Str. 32) Führung: Mitglieder des Historischen Vereins Fürstenfeldbruck e.V. Teilnahme kostenlos   Um 18.30: Öffentlicher Vortrag Vortragsthema: „Moderne Zeiten – Eine Geschichte von Umbrüchen, Neuerungen und Epochenwenden in 10.000 Jahren Brucker Land“ Referent: Markus Wild M.A. (Kreisheimatpfleger für Bodendenkmalpflege im Landkreis Fürstenfeldbruck) Veranstalter: Historischer Verein Fürstenfeldbruck e.V. Veranstaltungsort: Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck (Maisacher Str. 7) Eintritt frei   Anreise: Fahrgemeinschaften mit Gruppenticket…

Mehr erfahren »

AVE-Studienreise 2019

25. September - 29. September

Mehrtägige Bus-Exkursion ins Saarland und nach Rheinland-Pfalz Thema: „Kelten, Römer und die älteste Stadt Deutschlands“ Leitung: Rudi Koller (Heimatforscher) Kosten: Preis pro Person inkl. Busfahrt, Übernachtung i. DZ, Frühstück, Abendessen und aller Kosten für Eintritt und Führungen (ohne Mittagessen): 499 Euro   Die Studienreise ist bereits ausgebucht. Interessierte können sich jedoch auf die Nachrückerliste setzen lassen (Kontakt: Rudi Koller, c.r.koller@t-online.de)

Mehr erfahren »

November 2019

Archäologischer Sonntags-Spaziergang

17. November - 11:00 - 13:00

Thema: „Rappoltskirchen in der Gemeinde Fraunberg. Vom Frühmittelalter in die Neuzeit" Besichtigung mit Führung der Kirche St. Stephanus (Frau Widmann) und anschließend Spaziergang zur frühmittelalterlichen Wallanlage in der Nähe von Rappoltskirchen. Leitung: Rudi Koller (Heimatforscher) Treffpunkt: 11 Uhr Kirche in Rappoltskirchen Veranstalter: Archäologischer Verein Erding in Kooperation mit dem KBW Erding Festes Schuhwerk wird empfohlen Anschließend gemeinsame Einkehr Teilnahme kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren