Seite wählen

Exkursion

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Dreitägige Bus-Exkursion nach Niederösterreich+++ ABGESAGT WEGEN CORONA-ANSTECKUNGSGEFAHR +++

Thema: „Der Archäologische Verein Erding und der Historische Verein Erding auf Zeitreise: 7000 Jahre Niederösterreich von der Steinzeit in die Neuzeit“ Preis p. Person inkl. Übernachtung/Frühstück im DZ: 329.-€ (EZ-Aufschlag: 50 €) Mindestteilnehmer 16 Personen (Höchstteilnehmerzahl 25) Kooperationspartner: Historischer Verein Erding e.V. Reiseleitung: Rudi Koller, AVE e.V. Die Reise ist schon ausgebucht, Interessierte können sich noch auf die Nachrückerliste setzen lassen (Kontakt: Rudi Koller, )

Tagesexkursion an den römischen Limes +++ ABGESAGT WEGEN CORONA-ANSTECKUNGSGEFAHR +++

Eining

Thema: „Limeswanderung von Eining bis Altmannstein längs der Teufelsmauer“ Treffpunkt:  8:30 Uhr am Bahnhof Erding Führung im Kastell Eining:  Dr. Martin Pietsch Weiterfahrt nach Hienheim zur Hadrianssäule Mittagspause (bitte Brotzeit selber mitbringen) am rekonstruierten Römerturm Anschließend Führung längs des Limes durch Dr. Pietsch über 12 km Strecke. Gutes Schuhwerk sowie entsprechend angepasste Kleidung erforderlich. Anschließend Einkehr in einem Biergarten Rückfahrt gegen 19:30 Uhr Anreise: per PKW; Bildung von Fahrgemeinschaften ab Erding möglich Organisation: Rolf Böker Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum Montag den 01.06.2020  per E-Mail bei 

Tagesexkursion: Limeswanderung vom Römerkastell Eining bis Altmannstein längs der Teufelsmauer

Eining

Treffpunkt: 7:45 Parkplatz am Stadion Leitung: Dr. Martin Pietsch Führung durch das Kastell Eining; dann weiterfahrt nach Hienheim zur Hadrianssäule (Parkplatz). Mittagspause (bitte eigene Brotzeit und Getränke mitnehmen) am rekonstruierten Römerturm. Anschließend Führung längs der Limes durch Dr. Pietsch über 12 km Strecke. Festes Schuhwerk und geeignete Kleidung sind erforderlich. Einkehr im Biergarten; Rückfahrt mit Pendelbus ab 18 Uhr zum Parkplatz Hadrianssäule. Kosten pro Person: 6€ Anreise: Per PKW; Bildung von Fahrgemeinschaften ab Erding möglich. Organisation: Rolf Böker Höchstteilnehmerzahl: 16 Personen Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis Montag den 20.3.2022 per Mail an 

6€

Lehrgrabung der Gesellschaft für Archäologie in Bayern

Kurzfristig können wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Lehrgrabung vom 1. - 26. August 2022 anbieten. Seitens der LMU München organisiert Prof. Dr. Salvatore Ortisi eine universitäre Lehrgrabung im römischen Kempten. Die örtliche Grabungsleitung hat Herr Fagner inne. Untersucht wird ein Ausschnitt in der Römerstadt (Insula). Sie können sich für einen Zeitraum von zwei bis drei Wochen für die Grabungsteilnahme  über die Gesellschaft unter oder Tel. 08141/88 900 69 anmelden. Für Unterkunft und Verpflegung in Kempten müssen Sie selber sorgen. Als Teilnahmegebühr sind nach Zusage eines Teilnehmerplatzes € 100 an die Gesellschaft für Archäologie in Bayern zu zahlen.

Ausstellungsbesuch EISZEIT – Mensch. Natur. Klima

Rosenheim Rathausstr. 24, Rosenheim, Deutschland

Auge in Auge mit den „Großen“ der letzten Kaltzeit: tonnenschwere Mammuts, gefährliche Höhlenlöwen und Wollnashörner durchstreifen die europäische Landschaft. Das Leben der Menschen: kein Luxus, kein Konsumzwang, wenig Komfort. Begleiten Sie Ihre Urahnen durch ein Eiszeit-Jahr. Nah an den Elementen, im Einklang mit der Natur. Organisation: Harald Krause M.A. Anmeldung bis Ende Juli an Eintritt pro Person (Erwachsene) 15,50 Euro Eigene Anreise oder Fahrgemeinschaften ab Erding

€15,50

Wanderung in das Eichenkofener Moos

Eichenkofen Mooslerner Weg

Veranstalter: Arbeitskreis "Erding bewegt" Organisation und Führung der Wanderung: Katharina Hintermaier mit Harald Krause Treffpunkt: Wertstoffsammelstelle Eichenkofen; Mooslerner Weg Weglänge ca. 7 Km;    Dauer: 2 Stunden Streckenverlauf: Der Rundweg führt über Feldwege nach Mooslern, über das Riama Hölzl (ehemaliges Reichsarbeitshienst-, Arbeits- und Flüchtlingslager) und das Bronze- und eisenzeitliche Hügelgräberfeld zurück in die Ortschaft Eichenkofen. Einkehrmöglichkeit im Anschluß:  Brotzeit in der Gastwirtschaft Brunold. Teilnahme kostenlos  

AVE-Studienreise: „7000 Jahre Niederösterreich – von der Steinzeit in die Neuzeit“

Preis pro Person incl. Übernachtung / Frühstück im Doppelzimmer 469 € (Einzelzimmer-Aufschlag 60€) Mindestteilnehmer 20 Personen; Höchstteilnehmerzahl 25 Personen Anmeldeschluß ist der 14. August 2022 Leitung und Anmeldung: Rudolf Koller; Mail: , Tel.: 08122-40195  

Gemeinsamer Museumsbesuch mit dem Partnerverein ArLan in Landau im Museum für Steinzeit und Gegenwart

Landau an der Isar Stadtplatz 20, Landau an der Isar

Besuch des neugestalteten Museum "Steinzeit und Gegenwart" im Kastenhof Landau an der Isar Führung im Museum: Anja Hobmaier (M.A.; Museumsarchäologin) Mittag in naher Gastwirtschaft Führung im Außenbereich: Dr. Eibl (M.A.; Kreisarchäologie Dingolfing-Landau) Kreisgrabenanlage Kothingeichendorf Pfarrkirche St. Laurentius in Zeholfing mit Grabungsergebnissen aus den Jahr 2000 sowie Totentanzdarstellung Pfarrkirche St. Leonhard in Ganacker mit Eisenvotiven    Führung Usterling: Chr. Stein (ArLan) Treffpunkt: AVE-Mitglieder am Bahnhof Erding um 08:00; anschließend weiterfahrt zum Treffpunkt mit dem ArLan ArLan-Mitglieder: Parkplatz Schönbrunn um 09:00 (Messeparkplatz Messe Landshut; Niedermayerstr.) Gemeinsame Weiterfahrt in einem vom ArLan organisiertem Bus nach Landau / Isar Anreise: Bildung von Fahrgemeinschaften ab Erding möglich Kosten: 15 € für Bus, Eintritt und Führung Teilnehmerzahl:   Max. 30 Personen Verbindliche Anmeldung bis zum 02.10.2022 bei   Organisation: Rolf Böker und Peter Geldner  

Exkursion zum AschheiMuseum und zum Bajuwarenhof Kirchheim

Aschheim Münchnerstr. 8, Aschheim

Besuch des AschheiMuseum incl. Führung durch die 4500 Jahre Siedlungsgeschichte mit Frau Dr. Pütz. Treffpunkt: 85609 Aschheim Münchnerstr. 8 Uhrzeit: 10:00 Uhr   Dauer bis ca. 11:30 Uhr Anschließend kurzer Weg zum... ...Bajuwarenhof Bajuwarenstr 11 in 85551 Kirchheim / München Führung mit Frau Dr. Bagley durch das Freilichtmuseum mit Einführung zu Kleidung und den Alltagsgegenständen der Bajuwaren. Beginn: 12:00 Uhr  bis ca. 14:00 Uhr Anschließend bei Interesse Einkehr in der nahen Gaststätte "Zum Kelten" Organisation:  Rolf Böker Eintritte und Führungen: 5 €