MENÜ

Archiv

AVE Jahresprogramm 2015

 

Januar

Montag, 12.01.2015, 20-23 Uhr, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

 

5. Archäologischer Neujahrsempfang im Museum Erding mit Vortrag, Stehempfang, Buffet und musikalischer Umrahmung

Vortrag (von einer Pause geteilt): „Rückblick auf das archäologische Jahr in Stadt und Landkres Erding“

Referent: Harald Krause M.A. (LMU München)

Musikalische Umrahmung: Dorothea Hutterer mit Team

Unsere diesjährigen Kooperationspartner sind:

Historischer Verein Erding e.V.

Kreisverein für Heimatschutz und Denkmalpflege Landkreis Erding e.V.

Wittelsbacher Jagdhaus Wartenberg e.V.

Historischer Kreis Dorfen e.V.

Katholisches Bildungswerk Landkreis Erding e.V.

Freunde der Stadt Erding e.V.

Museum Erding

Archäologischer Arbeitskreis am Museum Erding e.V.

Eintritt frei – um Spenden wird gebeten!

 

Februar

Montag, 02.02.2015, 20 Uhr

Vortrag im Museum Erding

Thema: „Zwischen Dreck und Rost – Was archäologische Restaurierung heute leisten kann“

Referentin: Beate Herbold (Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Restaurierungswerkstätten)

Eintritt frei!

 

Sonntag, 08.02.2015, 7-20 Uhr

Tagesexkursion mit der DB

„Ein Traum von Rom – Römisches Stadtleben in Südwertdeutschland“

Besuch des Landesmuseums Stuttgart

Leitung: Rolf Böker und Willi Wagner

Treffpunkt: 7:00 S-Bahnhof Erding

Anreise: Kulturticket der DB Kosten: ca. 47€ incl. Kulturticket ;Museumseintritt; An- und Abreise

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Verbindliche Anmeldung erforderlich bis 25.01.2015 bei Rolf-Boeker(at)t-online.de

 

März

Montag, 02.03.2015, 18 Uhr

Jahreshauptversammlung (nur für AVE-Mitglieder)

Museum Erding

 

Montag, 02.03.2015, 20 Uhr

Vortrag im Museum Erding

Thema: „Mit dem Blick eines Falken: Archäologische Schätze aus dem Luftbildarchiv“

Referent: Harald Krause M.A. (LMU München)

Eintritt frei!

 

Mittwoch, 18.03.2015, 19.30 Uhr

Vortrag in Pastetten, Alter Wirt

Thema: „Spurensicherung aus 3000 Jahren: Ergebnisse der archäologischen Ausgrabungen im Gewerbegebiet Harthofen-Nord“

Referent: Stefan Biermeier M.A. (Fa. SingulArch)

Eintritt frei!

 

Sonntag, 29.03.2015, 9.30 bis 17 Uhr

Tagesexkursion in den Landkreis Fürstenfeldbruck zum Partnerverein HVF

Programmablauf:

9:30 Uhr: Treffpunkt S-Bahn, Schöngeising (S4)

Anschl. ca. 10 – 15 min. Fußweg zum Unteren Wirt in Schöngeising auf einem Teilstück der Römerstraße

10:00 Uhr: Weißwurschtfrühstück beim Unteren Wirt

10:30 Uhr (ca.) 5 min. Fußweg zur berühmten Turminsel

10:35 Uhr Führung über Turminsel, Ambrae, Römerstraße, Flußübergang, Ansprache der Probleme mit Grabung

11:00 Uhr Fußweg ca. 2,5 km zu den berühmten Viereckschanzen von Holzhausen

11:45 Uhr Führung über Viereckschanzen Holzhausen 1 & 2

13:00 Uhr Autotransfer zur bronzezeitlichen Höhensiedlung Sunderburg

13:30 Uhr Führung über Sunderburg 14:30

Uhr Autotransfer zum Museum FFB, Abtlg. Vor- und Frühgeschichte des Histor. Vereins

15:00 Uhr Führung in der Abteilung für Vor- und Frühgeschichte

Ab 16:30-17:00 Ausklang im Klosterstüberl

Eigene Anreise mit dem PKW oder mit Gruppenticket MVV von Erding

Leitung: Chris Schäfer mit Team

Verbindliche Anmeldung bis 20.03.2015 an haraldkrause_buchambuchrain(at)web.de

Die Teilnahme ist kostenlos!

 

April

Freitag 17. bis Samstag 18.04.2015

Niederbayerischer Archäologentag in Deggendorf

Aktuelle Vorträge zu archäologischen Themen aus der Region in der Stadthalle Deggendorf

Das Programm entnehmen Sie bitte der AVE-Hompage!

Eigene Anreise bzw. Bildung von Fahrgemeinschaften

Eintritt frei!

 

Sonntag, 19.04.2015, 10-14 Uhr

4. Grenzsteinwanderung entlang der ehemaligen Grenze der Herrschaft Burgrain

Treffpunkt: 10 Uhr Kirche St. Zeno in Isen

Leitung: Dorothea Hutterer mit Team

Anschließend Einkehr im Gasthaus Klement, Isen

In Kooperation mit dem Arbeitskreis für Heimatpflege und Kultur des Marktes Isen

 

Mittwoch, 22.04.2015, 19.30 Uhr

Vortrag im Bürgerhaus Oberding, Hofmarkstraße 11

Thema: „7000 Jahre Kulturgeschichte – Ergebnisse der archäologischen Ausgrabungen Schwaig Süd III: Von Kelten, Römern und den ältesten Häuser im Landkreis Erding“

Referenten: Dr. Jakob Leicht mit Team und Harald Krause M.A.

Eintritt frei!

 

Sonntag, 26.04.2015, 10-16 Uhr

Tagesexkursion nach Landshut „Vom Jungneolithikum ins Spätmittelalter“ Besuch des Archäologischen Museums Landshut in der Residenz.

Anschließend Besuch und Führung durch die Burg Trausnitz

Leitung:Rolf Böker und Susanne Mörth

Treffpunkt: 9:45 Parkplatz in Landshut „Grieser Wiese“ am Zeughaus,

Bildung von Fahrgemeinschaften von Erding

Kosten: 3 Euro Führung Museum, 5.50 Euro Führung Trausnitz

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

Mai

Montag, 04.05.2015, 20 Uhr

Vortrag im Museum Erding

Thema: „Das außergewöhnliche Viereckschanzen-Ensemble von Sallach, Niederbayern, im Fokus aktueller Forschungen“

Referentin: Dr. Sabine Mayer

Eintritt frei!

 

Sonntag, 10.05.2015, 9-16 Uhr

Tagesexkursion zum Viereckschanzen-Enssemble von Sallach, Niederbayern

Eigene Anreise mit Bildung von Fahrgemeinschaften

Treffpunkt am S-Bahnhof Erding um 9 Uhr

Verbindliche Anmeldung bis 04.05.2015 an haraldkrause_buchambuchrain(at)web.de

Leitung: Dr. Sabine Mayer und Harald Krause M.A.

Teilnahme kostenlos!

 

Samstag, 30.05.2015, 10-16 Uhr

—- Terminänderung!!! Die Veranstaltung verschiebt sich auf Samstag, den 18.07.2015 ——

 

„Mit dem Fahrrad entlang der Römerstraßen im nördlichen Erdinger Landkreis und seinen angrenzenden Gebieten“

Organisation: Dr. Martin Pietsch (Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege)

Treffpunkt: 10 Uhr Kirche in Gaden, Gde. Eitting

Kooperationspartner: ADFC Erding

Teilnahmegebühr: 3 Euro für Nicht-ADFC-Mitglieder

 

Juni

Montag, 01.06.2015, 20 Uhr

Vortrag im Museum Erding

Thema: „Drachenschwert und Buckelring. Keltische Bewaffnung und Mode in den Jahrhunderten vor der Zeitenwende im Erdinger Land und den angrenzenden Gebieten.“

Referentin: Christiana Later M.A. (LMU München)

Eintritt frei!

 

Sonntag, 21.06.2015, 10-16 Uhr

Tagesbusexkursion

Thema: „Den drei Römerstraßen im Erdinger Land im Gelände auf der Spur“

Treffpunkt am S-Bahnhof Erding um 10 Uhr

Leitung: Harald Krause M.A. und Dr. Martin Pietsch

Verbindliche Anmeldung bis 15.06.2015 an haraldkrause_buchambuchrain(at)web.de

Teilnahmegebühr: 18 Euro pro Person

 

Juli

Montag, 06.07.2015, 9 Uhr (vormittags!)

— nur für AVE-Mitglieder und geladene Gäste !!! —

„Klettham 1965-2015 – 50 Jahre Entdeckung und Erforschung des Reihengräberfeldes von Altenerding“

Ein Kooperationsprojekt folgender Partner:

Museum Erding

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

LMU München, Institut für provinzialrömische und vor- und frühgeschichtliche Archäologie

Archäologische Staatssammlung München

Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatnomie München

ArchäoBioCenter München

 

Freitag, 10.07.2015, 14-18 Uhr

„Erding im Ersten Jahrtausend“

2. Archäologisches Sommersymposium im Museum Erding (2. ASSme)

Öffentliche Vorträge des durch die Stadt Erding finanzierten Forschungsprojektes

Eintritt frei!

Das Tagungsprogramm können Sie als Ausdruck im Museum Erding abholen, sie können es aber auch über diesen Link auf der Homepage des Museums Erding als pdf herunterladen:

http://www.museum-erding.de/uploads/media/Programm_2.ASme_2015.pdf

 

 

 

Samstag, 18.07.2015, 10-16 Uhr

Fahrrad-Exkursion

„Mit dem Fahrrad entlang der Römerstraßen im nördlichen Erdinger Landkreis und seinen angrenzenden Gebieten“

Organisation: Dr. Martin Pietsch (Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege)

Treffpunkt: 10 Uhr Kirche in Gaden, Gde. Eitting

Kooperationspartner: ADFC Erding

Teilnahmegebühr: 3 Euro für Nicht-ADFC-Mitglieder

 

Samstag, 25.07.2015, 8-17 Uhr

Tages-Römer-Exkursion nach Manching und Umgebung

Anreise: Bildung von Fahrgemeinschaften

Treffpunkt am S-Bahnhof Erding um 8 Uhr

Leitung: Rudi Koller und Rolf Böker

Verbindliche Anmeldung bis 15.07.2015 an c.r.koller(at)t-online.de

 

Teilnahmegebühr: Eintrittsgelder

 

August

Sonntag, 09.08.2015, 8-21 Uhr

„Tagesexkursion nach Nordtirol zu den Raetern“

Besuch des Museums Fliess und des Brandopferplatzes auf der Pillerhöhe

Anreise: Bildung von Fahrgemeinschaften

Treffpunkt am S-Bahnhof Erding um 8 Uhr

Leitung: Wilhelm Wagner

Verbindliche Anmeldung bis 24.07.2015 an wagnerwilli(at)t-online.de

Teilnahmegebühr: Eintrittsgelder 6 Euro

 

Samstag, 22.08.2015, 10-14 Uhr

Museumsbesuch in München: Völkerkundemuseum

Anreise: MVV mit Gruppentickets Treffpunkt am S-Bahnhof Erding um 9.45 Uhr

Leitung: Harald Krause M.A.

Führung: Völkerkundemuseum

Verbindliche Anmeldung bis 20.08.2015 an haraldkrause_buchambuchrain(at)web.de

Teilnahmegebühr: Eintrittsgelder

 

September

Sonntag, 13.09.2015, 10-16 Uhr

Tag des offenen Denkmals 2015

Bundesweites Thema: „Handwerk, Technik, Industrie“

Wie jedes Jahr bietet der AVE e.V. auf rein ehrenamtlicher Basis ein interessantes und bewegtes „Archäologisches Erdinger Programm“ für Jung und Alt.

Passend zum bundesweiten Motto „Handwerk – Technik – Industrie“ bietet der AVE e.V. Lebendiges frühmittelalterliches Handwerk zum Anfassen im Museum Erding zwischen 10 und 17 Uhr (Prielmayerstraße 1, 85435 Erding).

Damit greifen wir das Thema der aktuellen archäologischen Sonderausstellung des Museums Erding „Klettham 1965-2015, 50 Jahre Entdeckung und Erforschung des bajuwarischen Reihengräberfeldes von Altenerding“ auf.

Darsteller und Handwerker des AVE e.V. bieten experimentalarchäologische Einblicke und nehmen die Besucher mit auf eine Zeitreise in die Welt des Metall- und Textilhandwerks des Frühen Mittelalters: Spinnen, Weben, Färben, Gießen und Schmieden.

Ferner werden wir im Laufe des Tages eine mittelalterliche Fechtkampfvorführung bieten.

Im Museum steht eine Kindermalecke bereit und wartet auf kreative junge Besucher…

Der Eintritt in das Museum Erding ist an diesem Tag frei.

Das Museumscafè hat ganztags geöffnet und bietet neben Kaffeespezialitäten, Kuchen und Erfrischungsgetränke an.

Museumsleiter Harald Krause führt um 11, 12, 13, 14, 15 und 16 Uhr durch die Sonderausstellung zum bajuwarischen Kletthamer Gräberfeld mit seinen herausragenden Funden des 5-7. Jahrhunderts.

 

 

Donnerstag, 24.09.2015, 19.00 Uhr

Gasthof Schmankerlhof Oberwirt, Langenpreising

Thema: „Von Gräbern, Grabhügeln und Siedlungen: Ergebnisse der archäologischen Ausgrabungen Straßäcker 2013/14“

Referenten: Dr. Jakob Leicht mit Team und Harald Krause M.A.

Eintritt frei!

 

Oktober

Freitag 02.10. bis Sonntag 04.10.2015

„Pfahlbauten, Fürstensitze und der Löwenmensch“

3-tägige Archäologische Herbst-Studien-Reise 2015

Reiseleitung: Harald Krause M.A. und Rudi Koller (Heimatforscher)

Preis inkl. Busfahrt/Übernachtung i. DZ/Halbpension/Eintrittsgelder 299.- Anmeldungen mit 100.- Anzahlung bitte per Post oder eMail an:

AVE e.V. – Rudolf Koller, Kreuzstr. 19, 85461 Bockhorn,

Tel. 08122 – 40195

eMail: c.r.koller(at)t-online.de

Achtung: Reise bereits ausgebucht, es besteht die Möglichkeit, sich in einer Nachrücker-Liste einzutragen!

 

Freitag 23. bis Samstag 24.10.2015

Archäologie in Bayern

Jahrestagung der Gesellschaft für Archäologie in Bayern e.V. in Altdorf bei Landshut

Öffentliche Vorträge zu aktuellen Themen aus ganz Bayern im Bürgerhaus Altdorf

Näheres zum Veranstaltungsort und zum Tagungsprogramm entnehmen Sie bitte der der AVE-Homepage

Eintritt frei!

 

November

Montag, 02.11.2015, 20 Uhr

Vortrag im Museum Erding Thema: „Befestigte Höhensiedlungen der Bronze- und Urnenfelderzeit in Süddeutschland“

Referent: Rudi Koller (Heimatforscher)

Eintritt frei!

 

Dezember

Montag, 07.12.2015, 20 Uhr

Vortrag im Museum Erding

Thema: „Das hallstattzeitliche Wagengrab von Otzing, Lkr. Deggendorf – Aktueller Forschungsstand einer Jahrhundertentdeckung im Sportplatz“

Referenten: Prof. Dr. Carola Metzner-Nebelsick (LMU München) und Dr. Robert Schumann (Universität Hamburg)

Eintritt frei!

 

ÄNDERUNGEN IM PROGRAMMABLAUF VORBEHALTEN!