Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Archäologie in Langengeisling, Altham und Eichenkofen – Kelten, Römer, Bajuwaren und Vieles mehr…

13. Oktober - 19:30 - 21:00 CEST

Vortrag im Ortsverschönerungs- und Gartenbauverein Langengeisling e.V.

Referent: Harald Krause M.A. Leiter Museum Erding

im Pfarrstadel Langengeisling, Pfarrer-Kerer-Straße 1, 85435 Erding/Langengeisling

Eintritt frei

Die Entdeckung von archäologischen Bodenfunden im Erdinger Ortsteil Langengeisling hat eine über hundertjährige Tradition. Entlang der Alten Römerstraße reihen sich Fundstellen aus vielen Jahrtausenden vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung wie an einer Perlenschnur, teils nicht nur von ortsgeschichtlicher, sondern von überregionaler Bedeutung. Der Vortrag beleuchtet die individuellen Forschungs- und Entdeckungsgeschichten, zeigt den aktuellen Bestand an bekannten Bodendenkmälern auf präsentiert ausgewählte herausragende Funde, die teilweise erst jüngst im Zuge von Baumaßnahmen oder Kiesabbau in Langengeisling, Kehr, Altham und Eichenkofen entdeckt wurden. Darunter mittelalterliche Siedlungsspuren, zahlreiche waffenführende frühmittelalterliche Grabgruppen, ein merowingerzeitliches Reihengräberfeld, römische Landgüter mit Fußbodenheizung aus dem Fliegerhorst-Areal und dem Eichenkofener Kiesabbaugebiet, keltische Bestattungen mit reichem Bronzeschmuck bis hin zum größten Bronze- und eisenzeitlichen Grabhügelfeld nördlich von Eichenkofen. Der Vortrag findet auf Einladung des Ortsverschönerungs- und Gartenbauvereins Langengeisling e.V. statt.

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:00 CEST

Veranstaltungsort

Pfarrstadel Langengeisling
Pfarrer-Kerer-Straße 1,

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert